Blue Dragon Wiki
Advertisement

Sayakafatt2.jpg

Sayaka Miki ist ein selbstsüchtiges weib aus Affenlinge im Bauch . Die fast Mannfrisur wurde ein magicalaffenling girl nachdem die mit paid einen pakt geschlossen hat. ihr wunsch dafür war es das handrad ihrer grosen liebe kyosuke zu heilen und dann hoffte sie das die beiden ein paar werden aber statdessen wurde der mit hitomi ein paar was sayaka sehr traurig machte. die wurde später ein richtiger psycho weil sie über den verlust nicht hinweg kommen konnte und verzweifelte dann was die zu einer hexe machte. am ende der serie wurde sie dann eine vollständige hexe die im universum über alle wacht aber in echt alle auslöschen will.



Aussehen[]

Sayaka ist ein weib mit kurzen haaren fehlt nicht viel dann hat die richtige mann haare. nie hatte die freizeit kleiidung darumbrauch man das nicht beschreiben was auch nicht so schlimm ist da ihre unbekannten unwichtigen eltern sich nie etwas leisten können. die kranke hat ovalartige augen und will immer karrierte männer schlafanzüge tragen wie eines ihrer vorbilder die mannhafte die aber ihre feindin ist. dazu hat die einen dürren hals und wie alle anderen einen dreieckskopf wo die kehle das aushalten muss um wiie ein mann auszusehen hat die iimmer kurze haare. die alte hat lange arme und beine und mit den ärmeln der schullkleidung muss man die so richtig zuziehen das die erstickt.

Yukarimannhafte.png

als magical giirl aaffenling hat die richtige n.....hafte kleidung an das sieht man an einen rock sehrr so shief ist und man auf der einen seite alles sehen kann.. dazu hat die wie ihre feindin ein knopf hemd an aber halt das dies auch.

Charakter[]

sayaka ist eine selbsüchtige kranke gestörte. sie liebt das krankenhaus sehr und hat da immer ihre grose liebe kyosuke besucht der sich am handrad verletzt hat. dann traf sie paid ein kleines karovieh was homura immer vernichten wollte. ihr wunsch war es sdas handrad des gestörten zu heilen was dann auch passierte dann wurde sie dieses affenlings magical girl weib aber sehr zu der kranken ünglück sagte kyosuke das er mit hitomi rin paar ist was sayaka sehr traurig machte da trauerte die sehr und wurde zum psycho und hat wie ein psycho die hexen bekämpft aver diiie wurde dann sehr depressiv und verzweifelt darum wurde die eine hexe da hat die mami sehr wehgetan und ins rückrad geboxt erneut starb die mami die ein gebrochenes rückrad hatte. sayaka kam über den verlust ihres kyosuke nicht weg und ist sonst auch immer selbsüchtig und will den für sich haben. dan hat die immer wenn man etwas sagt agressionen bekommen bei egal was

liebe zu karrierten männer schlafanzügen[]

sayaka liebte schon immer karrierte männer schlafanzüge das hat sie auch immer aauf der strase geschrien und rannte sogar in karrierten männer schlafanzügen überall hin aber dann fand sie eine vorlliebe zu polohemden und fand zu schwung dreh mit der sie sich anfreundete schwung dreh verliebte sich dann in sayaka aber sayaka wollte nichts von der da wurde sie traurig und bekam agressionen sie wollte sayaka eine rein boxen aber cheng sifu warc sich dazwischen. sayaka schrie warum er das getan hatte aber cheng sifu konnte nicht mehr antworten denn er wwar schon zerfetzt worden von schwung dreh. eigentlich bekam der nur einpaar schläge ins rückrad und er dürfte nie wieder aufstehen können. schreiend lag cheng sifu da und bewegte sich nicht dann kamen aufeinmal sagessages smogmella und frohland vorbei und schriehen cheng sifu es gibt was zu saufen da wurde der ganz gierig stand auf und rannte soforrt mit denen zum heim für schwer erzieh bare wo die sag es sag es wohnz eigenntlich ist das auch ein heikm für behinderte das passt zu der sagessages mit ihrem sprachfehler. nun war sayaka allein und die schwungdreh schswung sich 5mmal und griff sayaka dann an die zu boden fiel. die schwung dreh heulte nichtmnnals sondern ging. dann kam da die mannhafte und trug eine n karrierten männer schlafanzuug da entdeckte sayaka ihr vorbild a ber konnte sich nicht beweggen also sah die mannhafte sie und hob sie auf. da brachte sie sie zu ihr nachhause wo siie sayaka ertmals was zum saufen brachte. beide sauften dann eine runde so 10 biers aber dann waren die sehr besoffen uund maaachten miteinander rum. sayaka verliebte sich in die mannhafte und wollte es ihr aber nicht sagen da sie angst hatte das es wie kyosuke enden würde. also gign sayaka und lies die mit ihren karruuerten männer schlafanzug zurück dort traf die psycho auf gronkela stankaroda die xchwester der beiden gronkels und führte sie in eine bar das war keine richtige bar eher ein club aber stankaroda hat ein kurzzeit gedächnis nicht so schlimm. der club hies gideons und eberwolfes pisse saufen welt. sayaka ging einmal zu gideon und bekam einen schreck da war ein ekeliger fettter junge also schmiss die den zu boden und tritt auf den drauf uund spuckte auf den drauf. dann saufte sie und ging mit eberwolf eine runde. bevor stankaroda wütend wurde weil die ihren geliebten gideon verletzt hatte flog sayaka aus dem club weit hinaus irgendwo hin. dann kam sie bei jemanden der abscheulichkeiten machte an der stellte sich unter junk alador vor. sayaka fragte ob er eine frau habe da antwortete alador nein und beide gingen dann zusammen rummachen und drei bier kisten saufen irgendwann wurde sayaka so fett und konnte sich nicht bewegen da kam zufallig odalia rein die einen schock bekam und sah die fette blaue. sie wurde sehr sauer auf alador und schrie den an das er siie betrogen hatte alador sagte er hat vergessen das er eine frau hat so wie vergessen das er sich zu verbeugen hat wenn der imperator auftaucht. sayaka muusste aufs klo da pisste die den boden voll und wurde wieder dünn da floh die odalia bemerkte das alles nicht da sie alador anschreite und wiieder weg ging. alador der nun alleine war bemerkte die ganze pisse er rief seine besten freunde schwuchtel schlauchlippe, spongebob und patrick an die brachten kisten mit dann tunkten die die bierflasche im pisse mehr und sauften sich das da runter und stosten an. sayaka floh zu einem schloss dort sah sie odalia wieder die sie aber nicht bemerkte verdächtig ging odalia zu dem imperator und heulte sich bei dem aus das alador die betrogen habe. alles beobachtete sayaka durch das schlüsseloch der tür. dann küssten belos und odalia sich plötzlichh und machten miteinander ruum. als sie fertig waren sagte odalia das keiner wissen soll das sie eine affäre hatte. dder imperator sagte dann okay. sayaka wollte fliehen aber dann bemerkte eine kikimora die und wollte huiii sagen und die ins gefängnis sperren das tat die dann aucch. sayaka heulte aber dann und sagte alles mit kyosuke da tat kikimora das sehr leid und lies die wieder frei. sie wollte sie als tochter adoptieren sayaka sagte irgendwann vielleicht und risss sich einen karrierten männer schlafanzug ärmel raus den sie kikimora dann schenkte und verlis das das schloss. sie flog in eine nn ort voller käfigen ein mann war da der einen panther küsste und einen schmierigen bart hatte der bemerkete sayaka nicht und sie ging wieder weg da traf sie auf marlena schlauchlippen cesaire und nora cesaire mit den zwillingen ella und etta cesaire die familie schlauchlippe ging spazieren da boxte nora in die luft. sayaka verwanndelte sich und boxte nora schnell weg bevor die angeekelt wieder ging. die fast mann haare ging dann ohne ziel durch orte bis die endlich mami und homura traf die beiden sauften gerade tee und haben sie davor gesucht das fand sayaka sehr toll das sie sich so um sie bemühen aber dann dachte sie an ihre vergangenheit mit der mannhaften und wollte mit der eiin paar sein aber das ging nicht weil sie das nicht mit kyosuke wiederhollen wollte. plötzlich kam plötzlich kamen da himari und die karrierte männer schlafanzug da boxte homura auf die und sperrte die ein dann flogen sie gegen gitterstäbe und bekamen spucke in die fresse

Advertisement